Unser Projekt-Tagebuch

Hallo, gestern Nachmittag 10. Juni haben wir, Doris und Silva versucht Blumen zu Scannen.

Das Thema lässt sich sicher ausbauen. Probiert das mal aus. Ich habe einen ganz normalen Scanner, Auflösung sollte die höchste sein, ich hatte 600 dpi. Blumen ..... auf die Saubere Glasplatte legen und eine Kartonschachtel darüber. Es sollte kein zusätzliches Licht dazu kommen. In Photoshop etwas nachbearbeiten.

18. Juni, morgens um 4:20 Uhr im Hochmoor.

Unser Projekt Auftakt, 1. Mai um 10:30 Uhr.

 

Schneefall, Nebel und eine mega mystische Landschaftsstimmung.

Wir fünf (Silvia, Roger, Mario, Judith, Doris) trotzten dem Wetter und besuchten das Hochmoor Gamperfin. 

Die Bilder dazu sind unter unseren Namen zu finden.

30. März.2016

Heute Vormittag machte ich eine kleine Wanderung von der Strickermühle gerade hoch zum ehemals Restaurant Rogghalm und über die Chüegass wieder zum Ausgangspunkt.

Bergauf, über die Schotterstrasse hat es einen Bach und einige Bächli. Sehr schöne Motive für Langzeitbelichtung. Ich werde am Freitag Vormittag noch einmal hoch, aber mit Stativ.

Fotos seht ihr in der Galerie. Ich muss gestehen, fit bin ich überhaupt nicht. Ich hatte das Gefühl, ich besteige den Mount Everest, und bergab schlotterten mir die Knie. Auf dem Weg gab es Bärlauch der mich bei Kräften hielt. :)

Eure Doris