Bildbesprechung der Wettbewerbsbilder mit unserem Jahresthema "Detail".

Als Gäste hatten wir Sepp Köppel, Aline Lorenz und Sidonius bei uns. Es war ein sehr spannender Abend mit guter Kritik. Jetzt heisst es nochmals ran an unsere Bilder. Ausschnitte vergrössern oder verkleinern, störendes retuschieren oder noch einmal fotografieren.

Zu unserem Clubthema "Detail" durften wir im "Setzchaste" Grabs fotografieren. Es gab einiges zu entdecken.

Zum Thema "50 in the Box" durften wir nebenan in die Malerwerkstatt von Monika Lüchinger.

Unser Projekt-Start

Bei eher kühlen Wetter versuchten wir uns mit Langzeitbelichtung.

Am 6. / 7. April fand unsere Delegiertenversammlung im Buchserhof statt. Samstag Vormittag wurde die Jurierung des Portfoliowettbewerbs durchgeführt. Am Nachmittag gab es eine Führung durch das Schloss Werdenberg und am Abend ein feines Essen mit Preisverleihung im Buchserhof. Sonntag morgen fand die Delegiertenversammlung statt und unsere Gäste wurden in das Grabser-Sticklokal eingeladen.

Donnerstag den 14. März Clubabend zu Thema SW mit Bildbesprechung.

Wir waren wieder ein schönes Grüppli und alle hatten Bilder in gedruckter Form dabei.

Es war ein sehr guter und gelungener Anlass. Vielen Dank an Udo und Roger. Ihr habt die beiden Abende sehr spannend und informativ gestaltet.

Am Donnerstag den 14. Feb. hatten wir einen Clubabend zum Thema schwarz/weiss.

Udo und Roger gestalteten den Abend und zeigten verschiedene Bilder. War sehr interessant. Unsere Aufgabe für den nächsten Clubabend: jeder sollte zwei, drei SW Aufnahmen mitnehmen zur Bildbesprechung.

Am Donnerstag den 24. Januar fotografierten wir "50 in the box". 

Die Herausforderung war, 50 Bilder "Detail" von der angrenzenden  Malerwerkstatt zu machen.

Da gab es eine ganze Menge zu entdecken.  Es machte grossen Spass und dieser Anlass war unser Auge etwas zu schulen.

Programm für 2019

 

 

 

Samstag 13. April                           Startschuss für unsere Ausstellung im Herbst 2020

13:00 Uhr in der Weite(Clubhütte Grillplausch)

An diesem Samstag geht starten wir mit unserem Projekt „Wasser im Werdenberg“. In der Weite hat es genug Wasser, Mühlbach, Tankgraben, Renaturierung …, wo wir uns verweilen können. Der Anlass findet bei jedem Wetter statt. Im Anschluss können wir uns bei der Clubhütte aufwärmen (falls nötig) und eine Wurst grillen. 

 

Montag 20. Mai                                 Langzeitbelichtung

19:00 UhrLokation wird noch bekannt gegeben.

Dieser Anlass wird ebenfalls draussen stattfinden. Wir brauchen unbedingt ein Stativ. Wer hat, soll auch seine Graufilter und Kabelauslöser nicht vergessen. Langzeitbelichtungen werden ab 5 Sekunden bis mehrere Minuten dauern. Nähere Infos, bekommt ihr ein paar Tage davor.

 

Donnerstag 20. Juni                     Erste Sichtung der Bilder „Wasser im Werdenberg“

19:30 Studio

Wer hat schon Bilder für unser Projekt? Das müssen auf keinen Fall schon Finalbilder sein. Wir schauen, wer wo fotografiert, wie es euch dabei geht, wer was weiterverfolgt, wer ein Lieblingsgebiet  hat usw. Die Bilder bitte auf einen Stick speichern.

 

Donnerstag 18. Juli                       Wettbewerbsthema Detail

19:00 Uhrauch dieser Anlass wird im Freien durchgeführt. Nähere Infos folgen per Mail ein paar Tage davor.

 

Samstag 24. August                       Grillplausch mit dem Fotoclub Grischun 

 

Einladung folgt

 

Anregungen / Ideen für das Herbstprogramm sind immer Willkommen!

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Clubjahr